Klasse B L17

  • Beginn der Ausbildung mit 15 1/2 Jahren
    • Vollausbildung an einer Fahrschule (Theorie und Praxis)
    • Bestätigung der Fahrschule, dass der Bewerber über die erforderlichen Kenntnisse verfügt.
    • Voraussetzungen für den Begleiter (Bewilligung auch für 2 Personen)
    • Antrag an die BH für die Bewilligung zur Durchführung von Ausbildungsfahrten
    • Lenkberechtigung für die Klasse B seit mindestens 7 Jahren
    • Regelmäßiges Fahren mit Kraftfahrzeugen der Klasse B in den letzten 3 Jahren vor Antragstellung
    • Muss in einem besonderen Naheverhältnis zum Bewerber stehen
    • Darf in den letzten 3 Jahren vor der Antragstellung nicht wegen eines schweren Verstoßes gegen kraftfahrrechtliche oder straßenpolizeiliche Vorschriften bestraft worden sein
    • Zustimmungserklärung des Erziehungsberechtigten
  • Ausbildungsfahrten
    • Bei der Durchführung von Ausbildungsfahrten darf sowohl beim Bewerber, als auch beim Begleiter der Alkoholgehalt des Blutes nicht mehr als 0,1 ‰, oder der Alkoholgehalt der Atemluft nicht mehr als 0,05 mg/l betragen
    • Kennzeichnung des Fahrzeuges
    • Fahrtenprotokoll führen
    • Nach jeweils 1.000 gefahrenen Kilometern und mindestens 14 Tage Intervallen, haben die Bewerber und der Begleiter eine Schulfahrt an der Fahrschule zu besuchen (mit Bestätigung)
    • Nach 3.000 Kilometern und Perfektionsschulung an der Fahrschule Bestätigung des angestrebten Lernerfolges durch die Fahrschule
  • Theorieprüfung nach Kursende möglich . Fahrprüfung ab dem vollendeten 17. Lebensjahr
  • praktische Prüfung mit dem eigenem Fahrzeug möglich (Voraussetzung: 4 Türen!)

Ablauf der Ausbildung nach 18 Monaten

Klasse B L17 - zweiter Abschnitt

  • • Nach Absolvierung der Ausbildung an der Fahrschule (Theorie + Praxis)
    • Berechtigung (Bescheid) zur Durchführung der privaten Ausbildung von der BH anfordern, mitzubringen sind:
    • Antrag vom Lehrenden (2 Personen möglich)
    • Bestätigung der Fahrschule über die erfolgte Ausbildung
    • Gutachten der ärztlichen Untersuchung (Liste der berechtigten Ärzte von der Fahrschule)
  • Bestätigung der Versicherungsgesellschaft (Vordruck von der Fahrschule)

Ablauf der Ausbildung nach 18 Monaten!